Skip primary navigation

PRESSEMITTEILUNGEN

05/01/2016

JAGUAR F-TYPE BRITISH DESIGN EDITION

  • Exklusive F-TYPE British Design Edition auf Basis der 280 kW (380 PS) starken V6 S-Version
  • Markante neue Farbe „Ultra Blue“ nur für die Design Edition
  • Exterieur mit Sport Design-Paket
  • Jaguar Performance-Bremssystem mit roten Sätteln (optional in schwarz)
  • 20-Zoll-Felgen im Design Cyclone in mattem Dunkelgrau
  • Interieur in Jet Premium Leder mit Kontrastnähten in Red, Ivory oder Blue
  • British Design Edition Logos innen und außen
  • InControl Remote App – nun auch erhältlich für die Apple Watch – ermöglicht Abfragen des Tankinhalts oder Öffnen und Schließen der Türen aus der Ferne
  • Erhältlich als F-TYPE V6 S Coupé und Cabriolet sowie mit Heck- und Allradantrieb
  • Preise ab € 114.900,-
  • Jaguar CARE – das kundenorientierte Servicepaket mit 3 Jahren Garantie und Wartung (ohne KM-Begrenzung) ist inklusive


Guter Start ins neue Jahr für alle Freunde des puristischen zweisitzigen Sportwagens Jaguar F-TYPE. In Verbindung mit dem 280 kW (380 PS) starken V6 Kompressor des F-TYPE S legt Jaguar die edel ausgestattete und sportliche „British Design Edition“ auf.

Vom ersten Tag an hat der Jaguar F-TYPE den Status eines zeitgenössischen britischen Automobildesigns der Spitzenklasse – manifestiert in der Auszeichnung „World Car Design of the Year 2013”. Mit der ab Frühjahr erhältlichen British Design Edition erlangt der F-TYPE nun zusätzliche Ausstrahlung. „Der F-TYPE regt alle Sinne an, nicht zuletzt durch eine Optik, die sowohl sehr individuell wie britisch ist”, sagt Jaguar Designdirektor Ian Callum. „Die British Design Edition gab uns die Möglichkeit, den Charakter des F-TYPE innen wie außen noch einmal subtil zu betonen.

Auf Grundlage des F-TYPE S Coupés und Cabriolets bietet die British Design Edition neben schönen Merkmalen fürs Auge auch neue Ausstattungsinhalte. Die Palette der Außenfarben orientiert sich mit Caldera Red, Glacier White und – neu für die F-TYPE-Palette und nur für die Design Edition erhältlich – Ultra Blue an den Farben des britischen Union Jacks (Rot/Weiß/Blau). Als vierte Farbe steht Ultimate Black zur Wahl.

Das Exterieur-Design gewinnt durch ein Sport Design-Paket an zusätzlicher Ausstrahlung; diskrete British Design Edition Logos an Front- und Heckpartie, an den Kopfstützen, der Mittelkonsole und den aus Edelstahl gefertigten Türeinstiegsleisten weisen auf den Status dieses speziellen Modells hin.

Durch die Speichen der 20 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Design Cyclone mit Finish in mattem Dunkelgrau schauen rot lackierte Bremssättel hervor – wer es weniger auffällig wünscht, kann alternativ auch schwarze Sättel ordern.

Im Interieur wartet sportlicher Luxus mit hochwertigen Sportsitzen in schwarzem Leder mit drei Kontrastnähten (Rot, Ivory und Blau) zur Wahl. Akzente setzt die in Kohlefaser gehaltene Mittelkonsole – sie betont auch die fahrerorientierte Gestaltung des maßgeschneiderten „1+1”-Cockpits.

Die Jaguar Infotainment Systeme InControl Touch und InControl Touch Plus gelangen in Kombination mit Audio-Systemen der führenden britischen Experten von Meridian zum Einsatz. InControl Touch und InControl Touch Plus unterstützen eine Vielzahl von Apps, die es leichter denn je machen, immer mit der Außenwelt verbunden zu sein. Die InControl Remote App ist nun auch mit einer Apple Watch kompatibel und kann das Fahrzeug aus der Ferne Öffnen und Schließen, etwa den Tankinhalt abfragen oder das Fahrzeug auch orten.

Jaguar bietet die British Design Edition des F-TYPE sowohl in Coupé- wie Cabriolet-Version an. Der 3.0 Liter große V6-Kompressormotor mit 280 kW (380 PS) schickt seine bis zu 460 Nm via Quickshift-Achtstufen-Automatik zu den Rädern. Eine weitere Wahlmöglichkeit ist Heck- oder Allradantrieb.

Exterieur Design
Seit seiner Markteinführung im Jahr 2012 hat der aus Aluminium gefertigte Jaguar F-TYPE weltweit über 140 Preise und Auszeichnungen erhalten. Er verkörpert nicht nur die Jaguar-DNA, sondern ist auch DER britische Sportwagen schlechthin.

Das Sport Design-Pack unterstreicht die prägnante Linienführung des Jaguar F-TYPE weiter. Das für das S-Modell optionale und in der British Design Edition serienmäßige Paket umfasst einen Frontsplitter in glänzend Schwarz sowie stärker ausgestellte Seitenschweller und einen Heck-Venturi in Wagenfarbe. Für das Coupé im Angebot ist ein feststehender Heckspoiler, der den Auftrieb um bis zu 120 kg senkt und für zusätzliche Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten sorgt.

Schließlich bieten alle F-TYPE Cabriolets des Modelljahres 2017 zehn Liter mehr Kofferraumvolumen – dank cleverer Neupositionierung einiger Komponenten im Heckbereich.

Jaguar CARE inklusive – keine Wartungskosten
Die Preise für die F-TYPE British Design Edition liegen für das Coupé mit Heckantrieb bei € 114.900,- und für das Coupé mit Allradantrieb bei € 123.200,-. Das Cabriolet mit Heckantrieb kostet ab € 123.250,- und das Cabriolet mit Allradantrieb ab € 131.550,-.

Im Preis inkludiert ist „Jaguar CARE“ – das kundenorientierte Service-Paket mit 3 Jahren Fahrzeug- und Mobilitätsgarantie sowie 3 Jahren Wartung inklusive (ohne KM-Begrenzung).


Preise inkl. USt. und NoVA.