Skip primary navigation

SOZIALE VERANTWORTUNG UNSERES UNTERNEHMENS

skip.tertiary.navigation

SOZIALE VERANTWORTUNG UNSERES UNTERNEHMENS

Jaguar Land Rover wurde von BITC (Business in the Community) zum "verantwortungsvollsten Unternehmen" des Jahres gewählt und konnte als erster britischer Hersteller diesen angesehenen Preis gewinnen. Dies in Anerkennung für die kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltfreundlichkeit und unsere Investition in die Aus- und Weiterbildung unserer Angestellten und junger Menschen.

NACHHALTIGKEIT

Über den Tellerrand hinaus blicken

Nachhaltigkeit ist einer der wesentlichen Grundsätze, der uns weiter vorantreibt. Wir definieren kontinuierlich die Grenzen der Innovation neu, um mehr Nachhaltigkeit im gesamten Lebenszyklus unserer Fahrzeuge zu erreichen – vom Design und der Produktion über den Betrieb bis hin zur Entsorgung.

Nachhaltige Produktion

Bei der Produktion in unseren Fertigungsstätten haben wir den Wasserverbrauch um 70 % gesenkt und die auf Deponien entsorgte Abfallmenge um 54 %. Außerdem haben wir in unserem Motorenwerk in Wolverhampton, GB, das weltgrößte Dachsolarsystem installiert: mehr als 21.000 Photovoltaik-Module produzieren über 30 % des Energiebedarfs des Werks.

Wir streben danach, bei der Fertigung mehr wiederverwertetes Aluminium einzusetzen und treffen uns regelmäßig mit unseren 200 wichtigsten Lieferanten. Dadurch wird sichergestellt, dass diese auch unsere Best Practice-Verfahren im Bereich Nachhaltigkeit anwenden.

Nachhaltigkeitsperformance

Seit 2007 haben wir daran gearbeitet, die CO2-Emissionen unserer Fahrzeuge in der EU bis 2015 um 25 % zu senken. Diese Senkung der CO2-Emissionswerte konnten wir dank einer Vielzahl von effizienzsteigernden Innovationen für unsere Fahrzeuge, wie beispielsweise die neuen Ingenium-Motoren, schon früher als geplant umsetzen. Der 2.0 Liter i4 Turbodiesel (120 kw/163PS) kommt beispielsweise in den E-Performance-Modellen der Baureihen XE und XF zum Einsatz. Dieser äußerst wirtschaftliche Ingenium-Motor mit intelligentem Stopp/Start-System beeindruckt durch seinen geringen Kraftstoffverbrauch von nur 3,8 l/100 km sowie durch CO2-Emissionen von nur 104 g/km beim XE und nur 4,0 l/100 km sowie 104 g/km CO2 beim XF. Dank unserer nachhaltigen Technologien konnten wir das Interesse der Medien sowie den Queen’s Award for Enterprise in Sustainable Development 2015 gewinnen.

Reinvestition in die Gesellschaft.

Für Jaguar Land Rover bedeutet Nachhaltigkeit mehr als die Verantwortung für unser eigenes Geschäft: Seit 2007 arbeiten wir mit ClimateCare zusammen und investieren in innovative Projekte zum Umweltschutz und zur Verbesserung der Lebensqualität. Wir unterstützen ein Projekt der Wohltätigkeitsorganisation LifeStraw zur Wasseraufbereitung im Distrikt Busia in Kenia. Dadurch wurden wir zum ersten Unternehmen, das eine gesamte Region unterstützt. Wir helfen, Kohlenstoffemissionen zu senken und sauberes Wasser für über 700.000 Menschen bereitzustellen.

GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG

Jaguar Land Rover legt großen Wert auf seine Arbeit zur Unterstützung von Gemeinden und investiert in Arbeitsinitiativen und die Ausbildung Jugendlicher.

Als Großbritanniens größter Premium-Fahrzeughersteller tragen wir mit unserer Initiative "Inspiring Tomorrow's Workforce" dazu bei, Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen. Dieses erweiterte Praktikumsprojekt bietet arbeitslosen Jugendlichen Berufserfahrung, Ausbildung und Abschlüsse, damit sie für das Arbeitsleben vorbereitet sind und ihr Potential ausschöpfen können.

DIE MENSCHEN ZUERST

Wir von Jaguar Land Rover sind uns bewusst, dass unser größtes Kapital die Menschen sind, die für uns arbeiten. Unser "Employee Engagement Index" – der das Mitarbeiterengagement anhand von Fragen über Stolz auf das Unternehmen, Zufriedenheit, Einsatz und Engagement misst – zeigt für 2012 und 2013, dass 74 % unserer Produktionsmitarbeiter und 81 % unserer Angestellten eine positive Meinung vom Unternehmen haben. Das liegt deutlich über dem britischen Schnitt von 64 %.

WOHLTÄTIGKEITSARBEIT

Jaguar unterstützt viele lokale Wohltätigkeitsorganisationen in der Nähe seiner britischen Produktionsstätten. Über das Jaguar Employee Charities Committee können unsere Angestellten für lokale Zwecke spenden. Jede erbrachte Spende wird von Jaguar in einem bestimmten Verhältnis aufgestockt.

Die Coventry NSPCC Business Group, deren Vorsitz wir innehaben, hat seit 2007 über 2 Millionen Pfund gesammelt, mit denen die größte Kinderhilfsorganisation Großbritanniens unterstützt wird. Wir planen bis Ende 2014 eine weitere Million Pfund für diesen guten Zweck zu sammeln.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

WIE DÜRFEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Bleiben Sie Informiert

Sie verwalten eine Fahrzeugflotte in einem Land?

Internationale Kunden

Sie erwerben Jaguar Fahrzeuge in mehr als einem Land?