AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL
jaguar leaper.

PRESSEMITTEILUNGEN

Bespoke Edition 1988

Bespoke Edition 1988: Große Jaguar Rennerfolge inspirierten die Limited Edition des F-PACE SVR

  • Edition 1988: Kuratiert von den Individualisierungs-Experten bei Jaguar – dem Geschäftsbereich Special Vehicles Bespoke
  • Performance: Mit 423 kW (550 PS) aus dem Kompressor-V8 ist der F-PACE SVR das dynamischste SUV im Jaguar-Modellprogramm
  • Erlesene Farben und Details: Lackierung in Violett-Ton Midnight Amethyst, geschmiedete Leichtmetallfelgen in Champagne Gold, plus Akzente in Sunset Gold
  • Limitiert: Nur 394 Exemplare der F-PACE SVR Edition 1988 werden gebaut
Fen End UK / Salzburg, 7. Juni 2022 – Mit der exklusiven F-PACE SVR Edition 1988 erinnert Jaguar an einen großen Rennsporterfolg seiner Geschichte. Die vom Jaguar XJR-9, dem Siegerwagen der Sportprototypen-Weltmeisterschaft von 1988 inspirierte Modell ist ein Werk der Personalisierungsexperten von Special Vehicles Bespoke und wird weltweit in 394 Exemplaren aufgelegt. Die prägnante Optik und Ausstattung ist eine Hommage an die große Rennsport-Historie von Jaguar und glänzt mit einer speziellen Midnight Amethyst-Lackierung, 22-Zoll-Schmiedefelgen in Champagne Gold Satin, Außen- und Innendetails in Sunset Gold Satin sowie einer „One of 394"-Plakette mit SV Bespoke-Branding.

Mark Turner, Commercial Direktor, Special Vehicle Operations, Jaguar: „Seit seiner Einführung im Jahr 2019 hat sich der Jaguar F-PACE SVR als charakterstarkes und maximalen Fahrgenuss spendendes Fahrzeug etabliert. Die Kombination dieser Qualitäten mit der bislang für den F-PACE noch nicht angebotenen Personalisierung und Exklusivität durch SV Bespoke macht die Edition 1988 zu einem begehrenswerten Angebot.“

Die eigens entwickelte Außenfarbe Midnight Amethyst wurde noch nie bei einem Jaguar verwendet und wird der Edition 1988 des F-PACE SVR vorbehalten bleiben.

Richard Woolley, Creative Director, Special Vehicle Operations, Jaguar: „Das Design des F-PACE SVR Edition 1988 bezieht seine Inspirationen von den legendären Langstrecken-Rennwagen von Jaguar. Die Midnight Amethyst Gloss-Lackierung erscheint schwarz, bis ihre amethystfarbenen Untertöne bei hellem Sonnenlicht zum Vorschein kommen und das dynamische Äußere des SVR betonen. Um den gewünschten Ultra-Metallic-Glanz-Lackierung zu erreichen, haben wir mehr als 40 Lack-Varianten geprüft, ehe wir die gewünschte Farbtiefe erreicht haben.“

Wir verwenden YouTube-Videos auf unserer Website. Um diese Videos abspielen zu können, müssen Sie akzeptieren, dass YouTube auf Ihrem Gerät Cookies setzt, da diese von Jaguar nicht als notwendige, funktionale Cookies eingestuft werden.
  • Funktionale cookies