COOKIE POLICY

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

PRESSEMITTEILUNGEN

JAGUAR I-PACE IST „GERMAN CAR OF THE YEAR“ 2019

Salzburg, 30. Oktober 2018

Bei der Wahl zum „German Car of the Year“ hat das elektrische Performance-SUV Jaguar I-PACE unter 59 Neuerscheinungen den Sieg errungen. Vorausgegangen waren finale Vergleichsfahrten mit fünf Short List-Kandidaten.

Im Namen der zwölfköpfigen Jury aus verlagsunabhängigen und führenden deutschen Motorjournalisten sagt Jens Meiners: „Der I-PACE ist nicht nur das erste Premium-Elektroauto eines etablierten Herstellers, er nutzt zudem die Vorteile einer elektrifizierten Fahrzeugarchitektur kompromisslos aus. Seine Performance ist eindrucksvoll, und auch sein Design und seine Praktikabilität stechen hervor, weshalb sich der I-PACE letztlich bei unseren Testfahrten gegen ein starkes Wettbewerberumfeld eindeutig durchsetzen konnte."

Aus allen Neuerscheinungen des Jahres 2018 hatte die Jury aus deutschen und in Deutschland tätigen Journalisten in einer ersten Wahlrunde die fünf Modelle der Short List ermittelt. Den Sprung unter die Top Five zum „German Car of the Year“ schafften nur drei Modelle mit konventionellen und zwei mit alternativen Antrieben. Eines davon: der vollelektrische Jaguar I-PACE. Die Juroren bewerteten neben dem Design zentrale Produkteigenschaften wie den Antrieb und das Fahrverhalten sowie die Zukunftsfähigkeit und allgemeine Relevanz des Modells.

Prof. Dr. Ralf Speth, CEO Jaguar Land Rover und Ian Callum, Design Direktor Jaguar, sagten bei der Preisverleihung: „Wir sind unglaublich stolz, dass Fachjournalisten in Deutschland unser erstes elektrisches Fahrzeug, den Jaguar I-PACE, mit dem „German Car of the Year“ Preis ausgezeichnet haben. Eine solche Auszeichnung im Heimatland der Premiummarken verliehen zu bekommen, ist auch in unseren ausländischen Märkten von großer Bedeutung.“

Nicht nur bei GCOTY, sondern auch bei der Wahl zum „Women‘s World Car of the Year“ hat der in Österreich zu Preisen ab 77.380 Euro angebotenen I-PACE gute Chancen. Bei diesem von 33 global tätigen Fachjournalistinnen vergebenen Award hat der elektrische Performance-SUV den Sprung auf die Short List ebenso geschafft wie der Jaguar E-PACE – der kompakte SUV von Jaguar.
Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindlich empfohlene, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % USt., Frachtkosten unter Verwendung der Serienfelge. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Jaguar Vertragspartner. Abbildungen können aufpreispflichtige Sonderausstattungen zeigen.

Verbrauchs- und Emissionswerte: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 11,9 - 4,7 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 272 - 124 g/km

Die Informationen, technischen Angaben, Motoren und Farben auf dieser Website basieren auf den europäischen Spezifikationen, können je nach Markt variieren und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Manche Fahrzeuge werden mit Sonderausstattung gezeigt, die möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.

[1]Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die gemäß Verordnung (EU) 2017/1151 in der jeweils geltenden Fassung nach WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet wurden. Die Werte beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen und dienen als Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen und Sonderausstattungen unterscheiden bzw. erhöhen. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Spezifikationen & Preise“.