COOKIE POLICY

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

FORTSCHRITTLICHE TECHNOLOGIEN FÜR NACHHALTIGES FAHREN

  • REICHWEITE

    Der I-PACE erreicht im WLTP-Fahrzyklus* eine Reichweite von bis zu 470 km. Diese Leistung verdankt er seiner Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batterie in Kombination mit einer äußerst windschnittigen Karosserie: Sein Strömungswiderstandskoeffizient beträgt 0,29 Cw.

  • I-PACE parked at charging point

    AUFLADEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

    Öffentliche Batterie-Ladestationen finden Sie ganz einfach über die Jaguar-Remote-App oder über Connected Navigation Pro. Einige davon eignen sich auch für Schnellladung.

  • I-PACE home charging

    ZU HAUSE LADEN

    Der I-PACE ist mit einem Ladekabel für Modus 2 ausgestattet, das in jede gewöhnliche Steckdose passt. Um den Ladevorgang zu optimieren, empfehlen wir die Installation einer von Jaguar empfohlenen Wandladestation.

REICHWEITENBERECHNUNG FÜR I-PACE

Erfahren Sie, wie sich der Jaguar I-PACE mit einer einzigen Akkuladung perfekt in Ihren Alltag integrieren lässt, indem Sie die unteren Einstellungen anpassen.

REICHWEITENBERECHNUNG FÜR I-PACE

Erfahren Sie, wie sich der Jaguar I-PACE mit einer einzigen Akkuladung perfekt in Ihren Alltag integrieren lässt.

nojs.text
test
km
REICHWEITE MIT EINER EINZELNEN LADUNG
Based on the average UK journeys, I-PACE could take you on ALL of the following:
+
+
+
8
range.calculator.label.days.of.commuting
5
range.calculator.label.shopping.trips
2
range.calculator.label.visit.friends
3
range.calculator.label.leisure.activities
EINSTELLUNGEN ANPASSEN

FAHRPROFIL:

Innerorts: Sie sind vorrangig im Stadtverkehr unterwegs, und zwar mit einer Durchschnitts-
geschwindigkeit von 27 km/h.

Außerorts: Sie sind vorrangig auf der Autobahn unterwegs, und zwar mit einer Durchschnitts-
geschwindigkeit von 92 km/h.

Kombiniert: Ihre regelmäßige Pendelstrecke führt durch die Stadt und über die Autobahn. Die Durchschnitts-
geschwindigkeit beträgt 47 km/h.

INNENRAUM:

FELGENGRÖSSE:

AUSSENTEMPERATUR:

Kraftstoffverbrauch: N/A; CO2-Emissionen: 0 (g/km); EV-Reichweite: bis zu 470 km; Die Reichweitenangabe von Elektrofahrzeugen wird auf Grundlage des WLTP-Fahrzyklustests anhand eines Serienfahrzeugs auf einer standardisierten Strecke ermittelt. Die tatsächliche Reichweite hängt vom Zustand des Fahrzeugs und der Batterie sowie von der konkreten Strecke, äußeren Einflüssen und dem Fahrstil ab.
Bei der oben genannten Anzahl an Reisen handelt es sich NUR um Schätzungen, die auf der nationalen Verkehrserhebung 2016 des Verkehrsministeriums basieren, Tabelle NTS0405, Durchschnittliche* Reisezeit nach Reisezweck: England, 1995/97 bis 2016, basierend auf den am 27. Juli 2017 veröffentlichten Reisedaten für 2016. Der vollständige Bericht enthält 14 Reisearten, von denen vier zu Illustrationszwecken ausgewählt wurden. Reiseart und -distanz: (1) Pendeln (9,0); (2) Shoppingtouren (4,0); (3) Besuch bei Freunden, Durchschnitt der Zeile 17 „Freunde zu Hause besuchen“ (10,2) und Zeile 18 „Freunde woanders besuchen“ (6,2) führt zu einem Datenwert von (8,2) und (4) Unterhaltung (7,4). Verteilung der Reisearten nur zu Illustrationszwecken. Aus Gründen der Einfachheit wurden Teilstrecken auf die nächste ganze Zahl gerundet.

Kraftstoffverbrauch: N/A; CO2-Emissionen: 0 (g/km); EV-Reichweite: bis zu 292 Meilen; Die Reichweitenangabe von Elektrofahrzeugen wird auf Grundlage des WLTP-Fahrzyklustests anhand eines Produktionsfahrzeugs auf einer standardisierten Strecke ermittelt. Die tatsächliche Reichweite hängt vom Zustand des Fahrzeugs und der Batterie sowie von der konkreten Strecke, äußeren Einflüssen und dem Fahrstil ab.

WUSSTEN SIE SCHON?

Wählen Sie eine Kategorie aus, um mehr über die Auswirkungen auf die elektrische Reichweite des I‑PACE zu erfahren.
I-PACE Front

KLIMATISIERTER INNENRAUM

Die Heizung und die Klimaregelung verbrauchen Energie, wodurch die elektrische Reichweite beeinträchtigt werden kann. 

Diese Systeme werden häufig bei Fahrtbeginn verwendet. Aus diesem Grund ist der I‑PACE in der Lage, den Innenraum vor der Abfahrt zu heizen oder zu kühlen, während das Auto noch geladen wird. So werden die Auswirkungen auf die Reichweite minimiert. Der I‑PACE kann den Strom aus dem Stromnetz beziehen, um den Innenraum zu heizen oder zu kühlen, und muss nicht auf die Batterie zurückgreifen.

I-PACE Rear

EXTREME TEMPERATUREN

Extrem niedrige und hohe Temperaturen können sich darauf auswirken, wie gut die Batterie ihren Ladezustand beibehalten kann. 

Der I‑PACE ist mit fortschrittlichen Wärmemanagementsystemen ausgestattet, mit denen eine optimale Betriebstemperatur der Batterie sichergestellt wird. Außerdem werden die Auswirkungen der Außentemperaturen auf die Reichweite des Fahrzeugs minimiert.

Jaguar I-PACE Rear Right Angle

FAHRSTIL

Der Fahrstil ist einer der entscheidendsten Faktoren für die elektrische Reichweite des Fahrzeugs. Eine häufige und starke Beschleunigung wirkt sich nachteilig auf den Ladezustand des Fahrzeugs aus. Das Fahren mit gleichmäßiger Geschwindigkeit trägt hingegen zu einer Optimierung der Reichweite eines Elektrofahrzeugs bei. Durch eine schrittweise Beschleunigung sind Sie außerdem weniger auf scharfe Bremsvorgänge angewiesen, die mehr Energie als ein sanftes Bremsen verbrauchen.

Jaguar I-PACE Rear Angle

FAHREN BEI HOHEM VERKEHRSAUFKOMMEN

Durch das Beschleunigen und Abbremsen wird Energie verbraucht. 

Wiederholte Beschleunigungs- und Bremsvorgänge können für die Batterie genauso belastend sein wie für den Fahrer. 

Wenn Sie bei hohem Verkehrsaufkommen möglichst häufig eine gleichmäßige Geschwindigkeit beibehalten, trägt dies zu einer Optimierung der elektrischen Reichweite bei.

LADEN OHNE PROBLEME

Der Ladeanschluss des I-PACE befindet sich versteckt im vorderen Radkasten. Ist das Kabel angeschlossen, können Sie Ihren I-PACE ohne Probleme sich selbst überlassen. Der Ladevorgang endet automatisch, sobald die Batterie vollständig geladen ist.
Selbst im Regen oder Schnee ist der Prozess vollkommen sicher, da das Ladesystem in sich vollständig geschlossen ist.

  • I-PACE parked at charging point

    CHARGING MAP

    Mithilfe unserer interaktiven Charging Map können Sie jederzeit die nächste von mehr als 110.000 Ladestationen ausfindig machen – ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden. Welchen Weg Sie auch einschlagen, nun haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrt im Voraus zu planen, damit Ihr Jaguar I-PACE immer ausreichend geladen ist.

  • Charging Key

    LADESCHLÜSSEL

    Der im Willkommenspaket enthaltene Ladeschlüssel ist eine weitere praktische Option, um auf die mehr als 110.000 Ladestationen in ganz Europa zuzugreifen.

    Die Verwendung des Schlüssels ist einfach: Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug an der Ladestation angeschlossen ist, halten Sie den Schlüssel an die Ladestation und der Ladevorgang beginnt sofort.

  • Charging App

    JAGUAR PUBLIC CHARGING APP

    Mit unserer öffentlichen Lade-App haben Sie mit mehr als 110.000 Ladestationen einfachen Zugang zu Europas größtem Ladenetz1. Die App deckt 30 Länder ab und unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Reisen, indem Ladestationen auf dem Weg oder an Ihrem Zielort angezeigt werden.

  • Charging Cable

    LADEKABEL FÜR ÖFFENTLICHE LADESTATIONEN

    An öffentlichen (AC-)Wechselstrom-Ladestationen kann der I-PACE mit dem mitgelieferten handelsüblichen Mode 3-Ladekabel aufgeladen werden. Dieses Ladekabel eignet sich auch für die Wandladestation zu Hause. Öffentliche Schnellladestationen mit Gleichstrom (DC) sind mit einem fest installierten eigenen Kabel ausgestattet, sodass Sie dafür kein eigenes brauchen. Ihr Jaguar Partner informiert Sie gern über öffentliche Lademöglichkeiten in Ihrer Nähe und landesweit.

  • Jaguar Wall Box home charging

    INSTALLATION DER WANDLADESTATION FÜR ZU HAUSE

    Die robusten Wandladestationen können in Ihrer Einfahrt, Garage oder an einem anderen beliebigen Ort auf Ihrem Grundstück angebracht werden1. Die von Jaguar empfohlenen Lieferanten und Monteure stellen sicher, dass alle Arbeiten gemäß den höchsten Standards durchgeführt werden2. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Jaguar Partner.

  • Jaguar I-PACE home charging cable

    MODE 2-LADEKABEL

    Ein Mode 2-Ladekabel ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Dessen Stecker passt in jede haushaltsübliche Steckdose. Der Ladevorgang mit dem Mode 2-Ladekabel dauert länger als an einer Wandladestation. Mit einer Reichweite von bis zu 11 km/Std. reicht die Aufladung über Nacht dennoch für eine durchschnittliche Tagesstrecke von 60 km aus.

CHARGEMAP – SUCHE NACH EINER LADESTATION LEICHT GEMACHT.

Welchen Weg Sie auch einschlagen, nun haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrt im Voraus zu planen, damit Ihr Jaguar I‑PACE immer ausreichend geladen ist. Mithilfe unserer interaktiven Chargemap können Sie jederzeit die nächste Ladestation ausfindig machen – ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden.

WÄHLEN SIE IHREN JAGUAR I‑PACE

Stellen Sie Ihre ganz eigene aufregende Kombination aus Leistung, Technologie und Stil zusammen.

1Jaguar ist für alle Märkte, in denen der I-PACE erhältlich ist, Partnerschaften zur Errichtung von Ladestationen eingegangen. Unsere Infrastruktur-Partner stehen gerne zur Verfügung, um die für Sie am besten geeigneten Lösungen zu finden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Jaguar Partner.

2In Deutschland ist bei Verwendung einer Wallbox eine Stromversorgung von 4,6 kW möglich.

3Jaguar ist für alle Märkte, in denen der I-PACE erhältlich ist, Partnerschaften zum Ausbau der öffentlichen Ladestation-Infrastruktur eingegangen. Je nachdem, wie oft Sie die verfügbaren Ladestationen nutzen, können Sie aus einer Vielzahl von Tarifen auswählen. Ein (DC-)Gleichstrom-Schnellladegerät stellt eine große Menge Energie in einem kurzen Zeitraum bereit. Die Ladegeschwindigkeit nimmt ab, sobald sich die Batterie ihrer vollen Kapazität nähert. In den meisten Fällen ist es daher schneller, die Batterie mit einem Schnellladegerät auf bis zu 80 Prozent zu laden oder sie nur auf die für die zusätzliche Reichweite benötigte Kapazität zu laden.

*WLTP (weltweit harmonisiertes Prüfverfahren für leichte Nutzfahrzeuge) ist das neue europäische Prüfverfahren für Kraftstoff- und Energieverbrauch, Reichweite und Emissionen bei PKW, das 2017 eingeführt wurde. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft.

Die genannten Verbrauchswerte wurden in offiziellen Herstellertests nach Maßgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Sie dienen nur Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte und die allgemeinen Leistungsdaten können je nach Fahr- und Umweltbedingungen abweichen.