AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL
Jaguar I-PACE Driving Along Road

SICHERHEIT

Sie werden bei vielen der verfügbaren innovativen Technologien feststellen, dass alle Funktionen darauf ausgelegt wurden, Ihr Fahrvergnügen zu verbessern und gleichzeitig Ihre Sicherheit zu erhöhen.

Der I‑PACE ist darauf ausgelegt, Sie, Ihre Insassen, andere Verkehrsteilnehmer sowie auch die Batterie zu schützen. Aus diesem Grund wurde er mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

Transparent View Of Jaguar I-PACE Highlighting Vehicle Safety Cage

SICHERHEITSZELLE

Beim I‑PACE wurde die aus Aluminium und Stahl bestehende Sicherheitszelle, welche die Batterie umgibt, auf maximalen Schutz ausgelegt. Die Insassen und die Batterie sind somit von einem robusten Käfig umgeben.

  • I-PACE External Sound System

    EXTERNES SOUNDSYSTEM

    Der I‑PACE gibt bei unter 20 km/h ein externes akustisches Signal ab, um die Fußgänger auf die Anwesenheit des Fahrzeugs hinzuweisen.

  • Transparent Image Of Jaguar I-Pace Displaying Airbag Positions

    AIRBAGS

    Das umfassende und serienmäßige System aus insgesamt sechs Fahrer- und Beifahrerairbags sowie Seiten- und Brustairbags sorgt für einen optimalen Schutz aller Insassen.

  • Jaguar I-PACE Isofix Seatbelts

    ISOFIX

    Die Rücksitze sind auf jeder Seite mit zwei ISOFIX-Befestigungspunkten für Babyschalen/Kindersitze ausgestattet.

FAHRASSISTENZSYSTEME - SERIENAUSTATTUNG

  • RÜCKFAHRKAMERA

    Die Rückfahrkamera sorgt beim Rückwärtsfahren für eine bessere Sicht. Zur Unterstützung beim Parken werden auf dem Touchscreen statische Linien angezeigt, die den voraussichtlichen Weg Ihres Fahrzeugs darstellen.

  • I-PACE Emergency Braking Example Image

    AUTONOMER NOTFALL-BREMSASSISTENT

    Der Autonome Notfall-Bremsassistent (Autonomous Emergency Braking, AEB) trägt mithilfe einer Kamera, eines Radars und Ultraschall-Sensoren dazu bei, Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, Fußgängern und Radfahrern zu verhindern. Wenn erkannt wird, dass ein Zusammenstoß wahrscheinlich ist, gibt das System ein optisches und ein akustisches Warnsignal ab. Werden keine Gegenmaßnahmen getroffen, aktiviert das System die Bremsen, um die Wucht eines möglichen Aufpralls zu reduzieren.

  • Jaguar I-PACE On A Road

    GESCHWINDIGKEITSREGELUNG MIT GESCHWINDIGKEITSBEGRENZER​

    Die Geschwindigkeitsregelung ermöglicht es Ihnen, mit gleichbleibender Geschwindigkeit zu fahren, ohne dabei durchgängig das Gaspedal betätigen zu müssen. Mit dem Geschwindigkeitsbegrenzer können Sie außerdem eine Höchstgeschwindigkeit festlegen.

  • I-PACE Driving Along Road Demonstrating Traffic Sign Recognition

    VERKEHRSZEICHENERKENNUNG MIT ADAPTIVEM GESCHWINDIGKEITSBEGRENZER

    Die Verkehrszeichenerkennung informiert Sie über Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote, indem diese im Kombiinstrument angezeigt werden. Der adaptive Geschwindigkeitsbegrenzer orientiert sich, sobald er aktiviert wird, an den erkannten Geschwindigkeitsbegrenzungen, um die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs entsprechend anzupassen.

  • Jaguar I-PACE On Road Driver Condition Monitor

    AUFMERKSAMKEITSASSISTENT

    Durch die Überwachung der Lenkbewegungen und der Betätigungen des Gas- und Bremspedals erkennt der Aufmerksamkeitsassistent, wenn Ihre Konzentration aufgrund von Müdigkeit nachlässt, und fordert Sie frühzeitig über eine Meldung im Kombiinstrument dazu auf, eine Pause einzulegen.

  • Video Of Jaguar I-PACE Demonstrating Lane Keep Assist

    SPURHALTEASSISTENT

    Erkennt ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur und unterstützt Sie durch sanfte Lenkimpulse dabei, das Fahrzeug zurückzusteuern.

  • I-PACE Front and Rear Parking Aid

    EINPARKHILFE VORNE UND HINTEN

    Die Einparkhilfe vorne und hinten umfasst Sensoren im vorderen und hinteren Stoßfänger, die mögliche Hindernisse anzeigen und Ihnen das Manövrieren erleichtern.

OPTIONALE PARKHILFEN

3D-SURROUND-KAMERASYSTEM

Das 3D-Surround-Kamerasystem umfasst jetzt die Funktionen der Einparkhilfe 360°. Vier Kameras sind unauffällig um Ihren I-PACE herum angebracht und intelligent miteinander verbunden, um 3D-Ansichten des Fahrzeugs auf dem Touchscreen anzuzeigen, die sonst nur außerhalb des Cockpits möglich wären.

FAHRASSISTENZ-PAKETE: OPTIONAL ERHÄLTLICH

Jedes Paket enthält eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen, mit denen Sie stets sicher unterwegs und bestens vernetzt sind. Das Toter-Winkel-Spurassistent-Paket gehört zur Serienausstattung des I-PACE SE. Das Fahrassistenz-Paket gehört zur Serienausstattung des I-PACE HSE.

  • Jaguar I-PACE Blind Spot Assist Detecting Approaching Vehicle

    TOTER-WINKEL-SPURASSISTENT1

    Wenn der I-PACE zu Beginn des Spurwechsels ein anderes Fahrzeug in Ihrem toten Winkel erkennt, alarmiert das System Sie durch ein optisches Warnsignal am entsprechenden Außenspiegel und unterstützt Sie durch sanfte Lenkimpulse dabei, das Fahrzeug sicher von einer möglichen Kollision wegzusteuern.

  • Jaguar I-Pace Rear Traffic Monitor Assisting With Reversing

    KOLLISIONSWARNSYSTEM BEI RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Das Kollisionswarnsystem bei Rückwärtsfahrten ist besonders beim Ausparken nützlich. Es informiert den Fahrer, wenn sich von der Seite Fahrzeuge, Fußgänger oder andere Gefahren nähern. Dadurch wissen Sie immer, was hinter Ihnen passiert, auch wenn Ihnen die Sicht versperrt ist.

  • Jaguar I-Pace Clear Exit Detecting Oncoming Vehicles

    TOTER-WINKEL-WARNSYSTEM BEI TÜRÖFFNUNG

    Das System warnt die Insassen auf den Rücksitzen beim Aussteigen vor herannahenden Fahrzeugen oder Radfahrern. Wird ein sich näherndes Hindernis erkannt, blinkt eine Warnleuchte an der Tür. Das Licht erlischt, sobald die Tür wieder sicher geöffnet werden kann.

  • I-PACE Blind Spot Assist

    TOTER-WINKEL-SPURASSISTENT-PAKET

    Unser Toter-Winkel-Spurassistent-Paket hilft Ihnen dabei, potenzielle Kollisionen zu erkennen und sicher darauf zu reagieren. Damit können Sie sich bei jeder Fahrt sicherer fühlen. Im Paket enthalten: Toter-Winkel-Spurassistent1, Kollisionswarnsystem bei Rückwärtsfahrten und Toter-Winkel-Warnsystem bei Türöffnung.

  • Video Of Adaptive Cruise Control Detecting Vehicles Ahead And Slowing Jaguar I-PACE

    ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITSREGELUNG (ACC) MIT LENKASSISTENT

    Dank der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (Adaptive Cruise Control, ACC) mit Lenkassistent lassen sich Autobahnfahrten und schwierige Verkehrssituationen noch leichter und komfortabler bewältigen. Das System unterstützt Sie beim Lenken, Beschleunigen und Abbremsen des Fahrzeugs. Auf diese Weise bleibt es in der Spur und hält einen festgelegten Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen ein. Sie spüren die Unterstützung, während Sie Ihre Hände am Steuer haben und auf die Umgebung achten.

  • I-PACE Rear Collision Monitor

    KOLLISIONS-VERMEIDUNGSASSISTENT​

    Wenn ein von hinten herannahendes Fahrzeug nicht langsamer wird, versucht der I-PACE, den Fahrer durch automatisches Blinken der Warnblinkleuchten aufmerksam zu machen.

  • PARKASSISTENT

    Mit dem Parkassistenten wird das Parallelparken einfacher als je zuvor. Das System lenkt Ihr Fahrzeug automatisch in die Parklücke. Legen Sie einfach die Fahrstellung oder den Rückwärtsgang ein, und steuern Sie die Geschwindigkeit des Fahrzeugs mithilfe von Brems- und Gaspedal. Anzeigen und Hinweise helfen dem Fahrer beim Parkvorgang.

  • 3D-SURROUND-KAMERASYSTEM

    3D-Surround-Kamerasystem verwendet vier verschiedene integrierte Kameras für eine innovative Außenansicht des I-PACE. Neue 3D-Perspektiven und eine 360°-Ansicht von oben erleichtern das Rangieren.

Wählen Sie genau die Kombination aus Leistung, Technologie und Stil, die Ihren Geschmack trifft und konfigurieren Sie Ihren perfekten Jaguar I‑PACE.

1Der Toter-Winkel-Spurassistent kann dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden. Wenn Ihr Fahrzeug zu Beginn des Spurwechsels ein anderes Fahrzeug in Ihrem toten Winkel erkennt, unterstützt das System Sie durch sanfte Lenkimpulse dabei, eine potenzielle Kollision zu vermeiden.


Alle Fahrzeugsysteme sollten nur dann vom Fahrer genutzt werden, wenn sie die Sicherheit des Verkehrs nicht beeinträchtigen. Der Fahrer muss jederzeit die vollständige Kontrolle über das Fahrzeug haben.


Sonderausstattungen und deren Verfügbarkeit sind möglicherweise abhängig von der Fahrzeugausstattung (Modell und Antrieb) und vom Markt oder setzen den Einbau weiterer Ausstattung voraus. Wenden Sie sich an Ihren Jaguar Partner vor Ort, um weitere Informationen zu erhalten, oder konfigurieren Sie Ihr Fahrzeug online.

Das Abspielen der in diesem Bereich unserer Webseite angebotenen Videoinhalte erfordert die Verwendung von Cookies. Wenn Sie die Inhalte sehen wollen, dann passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen an, indem Sie der Verwendung folgender Cookie-Typen zustimmen:
  • Statistische
  • Marketing