Skip primary navigation
skip.tertiary.navigation

IN-CAR-TECHNOLOGIEN

Die modernen Fahrerassistenzsysteme des Jaguar XJ sorgen dafür, dass Sie sicher unterwegs, gut vernetzt und bestens unterhalten sind.

Der XJ ist serienmäßig mit Touch Pro, dem schnellsten und modernsten Infotainment-System von Jaguar, ausgestattet. Mit dem umfassenden Connect Pro Paket werden die Touch Pro Funktionen um zusätzliche Services erweitert.

Play Video

VERNETZTES FAHRZEUG

Alle Ausführungen des Jaguar XJ sind serienmäßig mit dem hochmodernen Touch Pro Infotainment-System von Jaguar ausgestattet. Es läuft mit einem Intel Quad Core System-on-Chip (SoC) und bietet völlig neue Möglichkeiten der Vernetzung. Das System ermöglicht eine nahtlose Smartphone-Integration und bietet zahlreiche Funktionen, die Ihr Fahrerlebnis intensivieren und dafür sorgen, dass Sie auch unterwegs stets bestens vernetzt bleiben.

XJ touchscreen control

TOUCHSCREEN-STEUERUNG

Der Touchscreen ist die Steuerzentrale des XJ. Diese neue, intuitive Multi-Touch-Oberfläche kann individuell angepasst werden und lässt sich wie ein Smartphone oder Tablet präzise mit gängigen Gesten wie „Tippen“, „Zoomen“ und „Wischen“ bedienen.

INTERAKTIVES INSTRUMENTENDISPLAY

Das hochauflösende, interaktive Instrumentendisplay des XJ stellt Informationen anschaulich dar – ein 12,3" TFT-Instrumentendisplay ersetzt das herkömmliche Kombiinstrument. Dieses leistungsfähige, virtuelle Display kombiniert eine intuitive grafische Benutzeroberfläche mit erweiterter Funktionalität und sorgt so für noch mehr Fahrvergnügen. Sie können die Anzeige ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen und aus vier voreingestellten Darstellungsmöglichkeiten wählen oder das Navigationssystem in Vollbildansicht mit 3D-Kartendarstellung nutzen.

ENTERTAINMENT-SYSTEM IM FOND

Für den Fond steht ein optionales Entertainment-System zur Verfügung – mit zwei einzeln bedienbaren, gestochen scharfen 10,2" HD-Displays. Mit dem Format von 16:9 können auch Kinofilme perfekt im Vollbildmodus wiedergegeben werden. Da das System mit kabellosen Kopfhörern und Fernbedienung sowie mehrere Tablets und Smartphones unterstützenden USB- und HDMI-Anschlüssen ausgestattet ist, bleiben Sie mit dem XJ bestens vernetzt.

XJ meridian audio system

NATÜRLICHER KLANG

Der XJ bietet eine Reihe von Klangsystemen, die Ihre Musik zum Leben erwecken. Das Jaguar Klangsystem bietet 250 Watt Leistung und ein beachtliches Klangvolumen durch acht Lautsprecher. Drei weitere Systeme, die eigens für den Jaguar XJ in Zusammenarbeit mit dem britischen Audio-Spezialisten Meridian entwickelt wurden, bieten noch mehr Leistung: das digitale Meridian 380-Watt-Premium-Surround-Klangsystem, das digitale Meridian 825-Watt-Premium-Surround-Klangsystem und das digitale Meridian 1300-Watt-Premium-Surround-Klangsystem.

Sie alle verfügen über modernste Technologie, wie DSP-Software (Digital Signal Processor), die jedes Element des Systems optimiert – für hervorragenden Stereo- oder Surround-Sound im ganzen Innenraum. Oder die Meridian Cabin Correction, welche die Klarheit und Authentizität der Klangwiedergabe wesentlich verbessert.

ERFAHREN SIE MEHR
XJ driving on open road

VERBESSERTER DIEBSTAHLSCHUTZ

Der Jaguar XJ bietet maximale Sicherheit und Diebstahlschutz unterwegs und auf dem Parkplatz. Er besitzt serienmäßig Alarmanlage und Wegfahrsperre. Die Türschlösser können über das Jaguar Smart Key System oder einen Knopf am Türgriff einzeln oder doppelt verriegelt werden. Die Türen können so programmiert werden, dass sie automatisch verriegeln, sobald das Fahrzeug losfährt und eine voreingestellte Geschwindigkeit erreicht.

Der neue XJ ist das Spitzenmodell von Jaguar. Die perfekte Kombination aus modernsten Technologien, sportlicher Fahrdynamik und opulentem Luxus.

*Während der Einführungsphase von InControl können manche der beschriebenen Funktionen optional sein und je nach Fahrzeugvariante variieren. Informationen zur Verfügbarkeit und den vollständigen Nutzungsbedingungen erhalten Sie auf der Jaguar Website oder bei Ihrem Jaguar Partner. Für manche Funktionen ist eine Micro-SIM-Karte mit einem passenden Datentarif erforderlich. Der Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter muss nach der Anfangsphase vom Kunden verlängert werden. Die Verbindung zum Mobilfunknetz kann nicht an allen Standorten garantiert werden.