COOKIE POLICY

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Angebote zu unterbreiten. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Mehr Informationen hierzu unter Datenschutz.

DATENSCHUTZ-
ERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

WAS SIE VON DER LEKTÜRE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ERWARTEN KÖNNEN:

Jaguar Land Rover zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Premiumfahrzeugen. Qualität und exzellente Leistung sind unsere Gütesiegel. Die Betreuung unserer Kunden hat oberste Priorität.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Besucher unserer Webseiten ebenso wie die Privatsphäre von jenen, die von unseren Produkten und Dienstleistungen profitiert haben oder Interesse daran gezeigt haben, zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wir informieren Sie über Ihre Datenschutzrechte und erklären Ihnen, wie Sie uns im Falle von Fragen oder bei Anliegen kontaktieren können.

Wir werden Sie über Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren, damit Sie sich die Zeit nehmen können, sie zu lesen, wenn sie sich seit Ihrem letzten Besuch geändert hat.

Zuletzt aktualisierte Datenschutzerklärung: Oktober 2018

DATENSCHUTZ – WAS SIE WISSEN SOLLTEN

1. WER WIR SIND:

Wir sind: Verantwortlicher im Sinne der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist die Jaguar Land Rover Austria GmbH (FN 84604v), Siezenheimer Strasse 39a, A-5020 Salzburg.

Jeder Verweis in dieser Datenschutzerklärung auf „Jaguar Land Rover“, „JLR“, „wir“, „unser“ oder „uns“ bezieht sich auf die Jaguar Land Rover Austria GmbH.

Wofür diese Datenschutzerklärung gilt:

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Personen, die JLR Produkte und Dienstleistungen gekauft, bestellt oder ihr Interesse daran bekundet haben, sowie für die Besucher der nachfolgend genannten Internetseiten.
https://www.jaguar.at und https://www.landrover.at und deren Unterseiten.

Aktuelle Unterseiten unserer Webseiten:

http://approved.at.jaguar.com/

http://approved.at.landrover.com/

https://jaguar-taopt.at/

https://landrover-abt.at/


Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung auch für personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Veranstaltungen, über Antwortformulare in unseren Aussendungen oder über Veranstaltungen Dritter (JLR Kooperationspartner) erfassen.

Beim Besuch einer Jaguar Land Rover Webseite, die nicht in den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung fällt, unterliegt diese Webseite möglicherweise der Kontrolle einer anderen Jaguar Land Rover Gesellschaft oder eines Dritten. Wir empfehlen Ihnen, beim Besuch fremder Webseiten die für diese Seiten geltenden Datenschutzerklärungen zu prüfen, da die Jaguar Land Rover Austria GmbH für deren Inhalt und die von Dritten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen nicht verantwortlich ist.

Kontaktdaten des Kundenzentrums:

Bei Fragen zu unserer Datenschutzpolitik können Sie sich mit dem Jaguar Land Rover Kundenzentrum unter den unten angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen:

Bei Fragen zu Jaguar: https://www.jaguar.at/contact-us/index.html

Bei Fragen zu Land Rover: https://www.landrover.at/ownership/contact-us/index.html 



Erfahren Sie mehr über die Jaguar Land Rover (JLR) Gruppe:


Die Jaguar Land Rover Austria GmbH gehört zu einer Unternehmensgruppe, deren Muttergesellschaft die britische Jaguar Land Rover Automotive plc ist. Weitere Informationen darüber finden Sie auf der Webseite https://www.jaguarlandrover.com/terms-and-privacy https://en.wikipedia.org/wiki/Jaguar_Land_Rover.

Jaguar Land Rover gehört zur Unternehmensgruppe TATA. Weitere Informationen zu TATA finden Sie unter: http://www.tata.com/aboutus/sub_index/Leadership-with-trust und http://www.tata.com/company/index/Tata-companies

2. WIE UND WELCHE DATEN WIR VON IHNEN ERHEBEN UND VERARBEITEN:

JLR kann Ihre personenbezogenen Daten über mehrere Quellen erfassen, die im Folgenden beschrieben werden. Bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir bestrebt, Sie transparent und vollständig über unsere Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte zu informieren und gegebenenfalls Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung einzuholen. Die wichtigsten Quellen und Kanäle der Datenerhebung sind die folgenden:

● Unsere Webseiten:

o wenn Sie unsere Webseiten besuchen, nutzen oder mit ihnen interagieren, z. B. um online verfügbare Dienste anzufordern oder zu nutzen, wenn Sie Informationen über eine Veranstaltung oder ein Erlebnis finden oder wenn Sie andere Informationen anfordern;

o wenn Sie personalisierte Webseiten-Bereiche aufrufen und unsere Webseiten zur Kommunikation mit uns als Plattform zur Anforderung von personalisierten Erinnerungen, zum Erhalt von Informationen über Ihr Fahrzeug und/oder zur Anfrage von Fahrzeug-Services oder sonstigen Informationen nutzen, die Ihnen mitgeteilt werden sollen;

o wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen oder mit einer Karriereseite von Jaguar Land Rover interagieren;

o wenn Sie unsere Webseiten besuchen, nutzen oder mit ihnen interagieren, rufen unsere Webseiten automatisch bestimmte Informationen vom Gerät ab, um Ihr Web-Erlebnis zu optimieren (z. B. indem unsere Webseite die Bildschirmgröße automatisch an das Gerät anpasst, das Sie zum Navigieren durch die Webseite verwenden). Diese Daten werden auch für Statistiken über unsere Seiten verwendet. Weitere Informationen zur automatisierten Datenerfassung und zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie über diesen Link;

o wenn Sie mit uns korrespondieren, indem Sie Angaben in Online-Formularen machen oder Datenfelder auf unseren Webseiten ausfüllen, beispielsweise zur Anfrage oder Inanspruchnahme unserer Produkte und Dienstleistungen oder um uns Nachrichten senden;

o wenn Sie an einem von uns organisierten Gewinnspiel teilnehmen etc….

● Unser autorisiertes Vertragspartnernetz:

Wenn Sie einen unserer autorisierten Vertragspartner (Händler oder Werkstätte) besuchen und Ihre persönlichen Daten an diesen im Rahmen einer Probefahrt, eines Kaufs, einer Informationsanfrage über ein Fahrzeug, eines Ersatzteils oder bei Erbringung einer Serviceleistung übermitteln, können diese Daten an Jaguar Land Rover weitergegeben werden;



● Fahrzeugdaten aus unabhängigen Quellen Dritter:

Wenn Sie ein Jaguar oder Land Rover Fahrzeug besitzen, können Informationen über Sie und Ihr Fahrzeug (einschließlich der Fahrzeug-Identifikationsnummer FIN) von Dritten an Jaguar Land Rover weitergegeben werden. Die mit uns geteilten Informationen sind abhängig von wem Sie Ihr Fahrzeug gekauft haben und von den Dienstleistungen, die Sie von uns während des Besitzes Ihres Fahrzeugs anfordern.



● Fahrzeugdaten aus InControl-Systemen:

Wenn Sie die Palette der vernetzten Fahrzeugtechnologien "InControl" nutzen, können Informationen über Sie und Ihr Fahrzeug an Jaguar Land Rover weitergegeben werden. Weitere Informationen zu den Fahrzeugdaten finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den spezifischen Datenschutzrichtlinien von InControl (hier für Jaguar: https://www.jaguar.at/incontrol/incontrol-support/terms-and-conditions.html und hier für Land Rover: https://www.landrover.at/ownership/incontrol/support/terms-and-conditions.html).



● Marketingdaten:

Ihre Kontaktinformationen, Marketingpräferenzen oder andere Informationen können von Mitgliedern der Jaguar Land Rover Gruppe, von unseren autorisierten Vertragspartnern oder von Dritten an uns in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen weitergegeben werden, sofern Sie darüber angemessen informiert wurden. Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke verwenden. Näheres erfahren Sie dazu in Abschnitt 8. „Ihre Datenschutzrechte“.



● Soziale Netzwerke:

Wir können auch auf andere Weise online Informationen über Sie erhalten, z. B. wenn Sie uns folgen oder einen Kommentar über unsere Seiten und unsere Social-Network-Konten wie Twitter, Facebook oder Instagram abgeben. Weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten von diesen sozialen Netzwerken verwendet werden, finden Sie in den von diesen Netzwerken bereitgestellten Informationen.



● Öffentliche Datenquellen:

Wir können öffentliche Datenquellen verwenden, um das Funktionieren von Webseiten zu gewährleisten (z. B. zu Authentifizierungszwecken oder zur Erkennung von Betrug) und/oder um die Richtigkeit der von uns gespeicherten Daten zu gewährleisten. So können wir beispielsweise manchmal mit dem Fahrzeugregistrierungssystem (FRS) überprüfen, um sicherzustellen, dass unsere Fahrzeughalterinformationen auf dem neuesten Stand sind. Wir behalten uns vor, die uns vorliegenden Daten - soweit dies gesetzlich zulässig ist - mit von Dritten, wie z.B. Marketing-Agenturen, erhobenen oder aus öffentliche zugänglichen Quellen stammenden Informationen über Sie oder Ihre Interessen, Ihren sozioökonomischen bzw. soziodemografischen Status, Online-Kennungen und aktuellen Kontaktdaten zusammenzuführen.



Erfahren Sie mehr über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten:

Die von verarbeiteten Informationen können unter anderem sein: Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Beruf, Kontaktinformationen (z.B. E-Mail-Adresse, Postanschrift und Festnetz-/Handynummer), Finanzinformationen (z.B. Kreditkarten-/Zahlungsdaten usw.), Führerscheininformationen, Fahrzeugdaten und allgemeine Informationen, die Sie angeben möchten, wie z. B. Ihre Erfahrungen mit Produkten und Dienstleistungen von JLR, Ihren Wunschhändler, Ihr derzeitiges Fahrzeug (Marke, Modell, Baujahr), Ihren Firmennamen (falls Sie kein Verbraucher sind), die Art des Geschäftes (privat oder business), Ihre Altersgruppe und Angaben zu Ihrem nächsten geplanten Fahrzeugkauf.

Bei der Erhebung personenbezogener Daten werden Sie darüber informiert, ob bestimmte Daten optional sind oder ob sie aus rechtlichen oder vertraglichen Gründen angegeben werden müssen. In diesem Fall werden Sie informiert, wenn Ihre Entscheidung, die angeforderten Daten nicht zur Verfügung zu stellen, die Erbringung der angebotenen Dienstleistungen beeinträchtigen sollte.

Detaillierte Informationen zur Datenverarbeitung in Ihrem Fahrzeug finden Sie hier: www.jaguar.at/datenverarbeitung/index.html

3. ZU WELCHEN ZWECKEN WIR IHRE DATEN VERWENDEN:

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

● zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Wünsche;

● um Ihren Anliegen zu entsprechen (Buchung und Durchführung von Testfahrten, Zusendung von Fahrzeugbroschüren, Abwicklung von Händlerkontaktanfragen, Eventanmeldungen etc.);

● für die administrative Abwicklung und zur Verbesserung unserer Geschäftstätigkeit und der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und unserem Vertragspartnernetz;

● für Studien- und Forschungszwecke;

● für Werbung, Markt- und Meinungsforschung, zur Marktanalyse;

● um unsere Webseiten zu betreiben, sie für Sie zu personalisieren und nachzuvollziehen, wie die Webseiten genutzt werden, um sie zu verbessern;

● um unseren rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen;

4. RECHTSGRUNDLAGE DER NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN:

Es gibt mehrere rechtliche Gründe aufgrund derer, wir Ihre Daten verarbeiten können.

Die wichtigsten Verwendungszwecke Ihrer personenbezogenen Daten und die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen, finden Sie nachstehend angeführt.



Verarbeitungszweck

Rechtsgrundlage

Kundenbeziehungsmanagement, Vertrags- und Auftragserfüllung

Die personenbezogenen Daten unserer Kunden werden verarbeitet, um unsere Kundendaten zu pflegen und zu verwalten, Ihre Anfragen zu bearbeiten, Zufriedenheitsumfragen durchzuführen, Aftersales-Dienstleistungen zu verwalten und für alle anderen internen oder administrativen Zwecke (wie z.B. Kundengarantien, Fahrzeugwartung und Servicehistorie, Pannen- und Ersatzfahrzeugassistenz, Überwachung von Kreditkäufen und Leasingverträgen, Tests, Audits und Beantwortung Ihrer Anfragen, einschließlich Ihrer Datenschutzrechte).

Zwecke dieser Verarbeitungen sind die Sicherstellung des Kundenbeziehungs-managements und die effiziente Verwaltung des Kundendienstes, insbesondere im Hinblick auf Ihre Wünsche und Fragen zu Ihrem Fahrzeug.


Notwendigkeit zur Vertrags- und Auftragserfüllung zwischen Ihnen und JLR, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung der laut z.B. Fahrzeugkaufvertrag oder eines anderen Vertrages zwischen Ihnen und JLR erforderlich ist. (Art 6 Ziff 1 lit b) DSGVO) Berechtigtes Interesse von JLR an einem effektiven Kundendienst für seine Kunden. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Wartung und Unterstützung bei der Nutzung unserer Websites und Anwendungen:

Wenn Sie ein Online-Service nutzen, der unseren Online-Bedingungen unterliegt (z. B. Käufe in Online-Shops oder die Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben), werden wir und von uns autorisierte Dritte Ihre Daten auf verschiedene Weise verarbeiten, um Ihnen unsere Online-Services anbieten zu können. Dazu gehören beispielsweise: Identitätsbestätigung, Betrugs- und Authentifizierungskontrolle, Leistungs-erbringung, Ziehungsmanagement, Wettbewerbe, Mitgliederangebote, Umfragen und andere Werbeaktivitäten, Zahlungsprozesse und Inkassotätigkeiten, Kundenbetreuung und Kommunikationsdienste.

Wir können auch versuchen, unsere Dienstleistungen durch Nutzererfahrungen zu verbessern, um unsere internen Prozesse zu stärken. Wenn Sie uns beispielsweise kontaktieren (unsere Kontaktdaten sind auf unseren Websites verfügbar), informieren wir Sie darüber, dass unsere Anrufe zu Schulungs-, Audit- und Qualitätszwecken aufgezeichnet werden können, sollte dies der Fall sein.

Zweck dieser Verarbeitungen ist es, das ordnungsgemäße Funktionieren und die Aufrechterhaltung unserer Websites und der Dienstleistungen, die wir Ihnen mittels dieser Dienste anbieten, zu gewährleisten.



Notwendigkeit zur Vertragserfüllung zwischen Ihnen und JLR, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um die von Ihnen gewünschte Dienstleistung, z. B. Durchführung eines Gewinnspieles etc. zu erbringen. (Art 6 Ziff 1 lit b) DSGVO)

Berechtigtes Interessen von JLR an der Erbringung effektiver Online-/Webseitendienste. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Verwaltung Ihrer Anfragen:

Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn wir Ihre Anfragen auf oder über unsere Webseiten bearbeiten (z. B. wenn Sie eine Broschüre oder Informationen von uns anfordern oder über ein Datenformular oder Datenfeld der Webseite mit uns in Kontakt treten).

Wir verarbeiten ebenso Ihre Daten, um Ihnen maßgeschneiderte Webseiten-Erlebnisse anzu-bieten und diese zu verwalten.

Der Zweck dieser Verarbeitungen ist es, die oben genannten Anfragen zu bearbeiten und Ihnen eine für Sie personalisierte Online-Erfahrung zu gewährleisten.



Berechtigtes Interesse von JLR an der Erbringung effizienter Dienstleistungen, einschließlich Online- und Webseiten-Diensten. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Forschung und Entwicklung:

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Überprüfung und Verbesserung unserer Produkte, Leistungen bzw. Geschäfts- oder Marketing-Strategien; zur Marktanalyse und Marktforschung; für Studien- und Forschungszwecke; für die Abwicklung und Verbesserung der Geschäftsbeziehung von Jaguar Land Rover zu Ihnen und für administrative Zwecke; um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Informationen, Produkte und Leistungen am wahrscheinlichsten für Sie von Interesse sind, um die Produkte und Leistungen von uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen; um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Leistungen im Einklang mit dem Gesetz und den für sie geltenden Bedingungen geliefert, erbracht und genutzt werden; und – soweit erforderlich – zur Wahrung und zur Verteidigung unserer Rechte und unseres Eigentums bzw. der Rechte und des Eigentums Dritter sowie zur Erkennung bzw. Verhinderung von Betrug oder Sicherheits- bzw. Datenschutzproblemen und für die Ergreifung entsprechende Gegenmaßnahmen.

Zweck dieser Verarbeitungen ist es, die Leistung unserer Produkte und Dienstleistungen zu bewerten und zu verbessern, die Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Vorschriften sicherzustellen, Trends zu überwachen und neue Produkte zu entwickeln.



Berechtigtes Interesse von JLR und anderen Unternehmen der JLR-Gruppe an der Bewertung und Verbesserung von Produkt- und Serviceleistungen, an allgemeinem Compliance-Management, an der Überwachung von Trends und an der Entwicklung neuer Produkte.

Marketingaktivitäten:

Ihre personenbezogenen Daten können zum Zwecke der Zusendung von Mitteilungen verarbeitet werden, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Mitteilungen können Ihnen auf elektronischem Wege (z. B. per E-Mail, SMS, soziale Netzwerke und andere Plattformen von Drittanbietern), per Post oder per Telefon zugestellt werden.

Um unseren Service zu verbessern, können wir Sie auch bitten, an besonderen Studien oder Meinungsumfragen teilzunehmen. Die Wahl der Teilnahme liegt ausschließlich bei Ihnen.

Wir können die Informationen über elektronische Marketingkommunikation mit unserem Netzwerk unabhängiger Dritter teilen, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben.

Zweck dieser Verarbeitungen ist es, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Interessen entsprechen.



Wir haben ein berechtigtes Interesse an Direktmarketing insbesondere an:
- Marketingkommunikation per Post;
- elektronischer Kommunikation oder Telefon in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die denen ähneln, die wir Ihnen zuvor zur Verfügung gestellt haben (außer die Einholung Ihrer Zustimmung dazu ist gesetzlich erforderlich); (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Sie das Recht, der Zusendung solcher Mitteilungen jederzeit zu widersprechen.

Soweit es die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen erfordern, werden wir immer Ihre Zustimmung zum Versand von elektronischen Direktmarketing-Mitteilungen an Sie einholen. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. (Art 6 Ziff 1 lit a) DSGVO)

Analyse und Recherche zu Marketingzwecken:

In Zusammenhang mit den oben beschriebenen Marketingaktivitäten werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch zur Durchführung von Recherche- und Analysetätigkeiten mit folgenden Zielen erheben:
- um unsere Marketingstrategien zu verbessern;
- um unsere Kunden, Besucher unserer Websites und alle, die sich für unsere Produkte und Dienstleistungen interessieren, besser zu verstehen;
- Entwicklung von Statistiken,
- um für unsere Website zu werben
- die Qualität der Informationen auf der Website, die Funktionalität der Website und die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.



Berechtigtes Interesse von JRL und anderen Unternehmen der JLR Gruppe. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Informations- und Netzwerksicherheit:

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um die Sicherheit unserer Informationen und Netzwerke zu gewährleisten, mit dem Ziel, Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung, Diebstahl oder unbefugtem Zugriff zu schützen und relevante Serverstandorte zu gewährleisten (z. B. können wir mit Dritten zusammenarbeiten, um eine angemessene Nutzung von Cloud-Diensten sicherzustellen).



Berechtigtes Interesse von JLR und anderen Unternehmen der JLR Gruppe an der Gewährleistung der Sicherheit von Informationen und Netzwerken. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Unternehmenskäufe und –verkäufe:

Im Falle zukünftiger Verkaufs- oder Investitionstransaktionen von Jaguar Land Rover können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen von Due Diligence Prüfungen verarbeitet werden, bei denen potenzielle Investoren oder Erwerber oder deren professionelle Berater eine vorherige Analyse verschiedener Aspekte des Unternehmens durchführen, um dessen Wert zu ermitteln und um die Einhaltung und die ordnungsgemäße Durchführung dieser Transaktionen sicherzustellen.



Berechtigtes Interesse der betroffenen Unternehmen bzw. Personen. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO)

Gesetzliche und behördliche Verpflichtungen:

Ihre personenbezogenen Daten können zum Zwecke der Bearbeitung gesetzlicher und behördlicher Anfragen und Anforderungen, der Wahrung oder Verteidigung unserer Rechte oder zur Prävention/Ermittlung von Straftaten (gegebenenfalls auch zur Unterstützung von Steuerbehörden, der Polizei, dem Innenministerium oder einer anderen Behörde oder Strafverfolgungsbehörde oder zum Schutz der nationalen Sicherheit) verarbeitet werden.



Berechtigtes Interesse von JLR an der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, einschließlich der Beantwortung von Anfragen von ermächtigten Behörden. (Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO) Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Ziff 1 lit c) DSGVO)

Rückruf- / Sicherheitsaktionen:

Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden, wenn wir Ihnen eine dringende Sicherheits- oder Produktrückrufmeldung übermitteln (lassen).



Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Ziff 1 lit c) DSGVO)

5. AN WEN WIR IHRE DATEN ÜBERMITTELN:

Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger weitergeben:

● an Dritte, die diese bearbeiten müssen, damit wir die von Ihnen angemeldeten oder gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitstellen können, beispielsweise, Marketing- und Werbe-Supportdienste und optimierte Website-Dienste;

● an unser Netzwerk von Jaguar Land Rover Fachhändlern und Reparaturwerkstätten, damit wir Ihre Produkt- und Serviceanfragen usw. erfüllen, Analysen und Schulungen durchführen und die Qualität der Serviceleistungen verbessern können, die Sie bei Interaktionen mit unserem Händler- und Werkstättennetzwerk erhalten;

● an Unternehmen der Jaguar Land Rover Gruppe im Einklang mit den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken der Datennutzung;

● an Dritte, wenn wir Unternehmen oder Vermögenswerte veräußern oder kaufen;

● wenn wir zur Offenlegung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Anfragen Folge zu leisten, diese Bedingungen durchzusetzen oder tatsächliche oder mutmaßliche Verstöße zu untersuchen,

● an unsere professionellen Berater, wie Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir haben mit unseren Dienstleistern Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher gespeichert und in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zielen verwendet werden.

Erfahren Sie mehr über die unabhängigen Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten:

Wir arbeiten mit einer Reihe unabhängiger Dritter zusammen, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten, wie z. B. unser autorisiertes Vertragspartnernetzwerk, Kreditproduktlieferanten, Lieferanten von langfristigen Leasingprodukten. Personenbezogene Daten können von Ihnen direkt an diese Unternehmen gesendet werden (z. B. wenn Sie sie telefonisch oder per E-Mail oder über deren Webseiten kontaktieren), oder wir können personenbezogene Daten an sie weitergeben, wenn dies zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder anderer Serviceanforderungen erforderlich ist.

Die Mitglieder unseres autorisierten Vertragspartnernetzwerks, Kreditanbieter oder Leasinganbieter sind (sofern nicht anders angegeben) unabhängige Unternehmen und keine Unternehmen der JLR-Gruppe. Jeder Kontakt Ihrerseits (z. B. Anrufe oder das Versenden einer E-Mail) und alle Daten, die Sie ihnen über ihre Websites zur Verfügung stellen oder sie auf der Website besuchen, werden von ihnen und nicht von JLR kontrolliert. Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte (z. B. Händler, Kreditgeber, Langzeitvermieter oder Vertragswerkstätten) haben, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an diese Dritten zu wenden. Wir kooperieren mit folgenden unabhängigen Dritten:

Jaguar:

● Unser Händlernetzwerk ist generell erkennbar anhand der Webseiten-Funktion „Händlersuche“. Händler können nach Namen, Standort oder Postleitzahl gesucht werden. Eine vollständige Liste aller österreichischen Händler kann unter: https://www.jaguar.at/retailer-locator/index.html aufgerufen werden.



Land Rover:

● Unser Händlernetzwerk ist generell erkennbar anhand der Webseiten-Funktion „Händlersuche“. Händler können nach Namen, Standort oder Postleitzahl gesucht werden. Eine vollständige Liste aller österreichischen Händler kann unter https://www.landrover.at/national-dealer-locator.html aufgerufen werden.

● Erfahren Sie mehr über unsere Lieferanten und Dienstleister:

Zur Unterstützung unseres Geschäfts nehmen wir mehrere Dienstleister in Anspruch. Diese Dienstleister haben möglicherweise Zugang zu unseren Systemen und Daten, um Dienstleistungen für uns und in unserem Auftrag zu erbringen, beispielsweise Zahlungsabwickler, IT-Dienstleister, Anbieter von Marketing- und digitalen Werbediensten, Kundendienstleistungen, Service- und Systemspezialisten, Anbieter von Website-Analysen, Anbieter von Versand- und Lieferdiensten für Bestellungen im Online-Shop sowie Anbieter von Dienstleistungen zur Unterstützung von Veranstaltungen und Terminen.

Erfahren Sie mehr über die Unternehmen der JLR-Gruppe und von diesen zur Verfügung gestellte Support-Services:

Als Mitglied der Tata-Unternehmensgruppe profitieren wir von der großen IT-Infrastruktur und dem umfassenden Know-how, das in unserer erweiterten Unternehmensstruktur vorhanden ist. Daher können Mitglieder unserer Unternehmensgruppe bei Bedarf auf die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten zur Service- und Systemverwaltung und -unterstützung, für Aggregatanalysen, zur Wahrung der Geschäftskontinuität und für IT-relevante und administrative Zwecke zugreifen. Beispielsweise wenn der Datenzugriff zur Unterstützung bestimmter Webseiten-Anfragen oder zur Erbringung von technischem Support für die Wartung von Webseiten-Funktionen notwendig ist. Informationen zur Tata Unternehmensgruppe finden Sie unter: http://www.tata.com/company/index/Tata-companies.

Erfahren Sie mehr über öffentliche Einrichtungen, Strafverfolgungs- und Verwaltungsbehörden:

Die Polizei oder andere staatliche Behörden können von uns jederzeit personenbezogene Daten anfordern, z. B. zum Zwecke der Verbrechensverhütung oder -aufdeckung oder der Verhaftung oder Strafverfolgung von Straftätern.

6. GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN:

JLR speichert Ihre Daten auf Servern, die in der EU gehostet werden. Dennoch dürfen wir die über unsere Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten an Lieferanten, Dienstleister oder Mitglieder unserer Unternehmensgruppe außerhalb der EU übermitteln, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke notwendig ist. In diesem Fall wenden wir zusätzliche Datenschutzmechanismen für die Datenübermittlungen an. Dazu gehören eine Analyse der Angemessenheit des fraglichen Drittlandes, gegebenenfalls der Abschluss der von der Europäischen Kommission genehmigten Standarddatenschutzklauseln und gegebenenfalls die Prüfung der Privacy Shield-Zertifizierung für in den USA ansässige Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über die Angemessenheitsprüfungen, die JLR für internationale Datenübertragungen durchführt:

Wenn JLR sich dafür entscheidet, personenbezogene Daten an einen Dritten außerhalb der EU weiterzugeben, werden die folgenden Faktoren bewertet, um die ordnungsgemäße Übermittlung dieser Daten zu gewährleisten:

• Interne Prüfungen zur Ermittlung des Vorhandenseins oder Fehlens eines Angemessenheitsbeschlusses der der Europäischen Kommission gemäß Art 45 DSGVO:

Wir sind Teil einer Unternehmensgruppe und nehmen Dienste von Lieferanten mit Sitz in Ländern in Anspruch, bei denen die Europäische Kommission (durch eine so genannte Angemessenheitsentscheidung) attestiert hat, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Zu diesen Ländern gehören zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Datenschutzerklärung: Andorra, Argentinien, Kanada, die Färöer-Inseln, Guernsey, Israel, die Schweiz, Jersey, Neuseeland, Uruguay und die Isle of Man. (Wie unten beschrieben, hat die Europäische Kommission auch attestiert, dass das EU-US-Privacy Program- einen angemessenen Datenschutz bietet.) Nähere Informationen zu Entscheidungen der Europäischen Kommission finden Sie unter: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_de.


• Nutzung von Maßnahmen wie den von der Europäischen Kommission genehmigten Maßnahmen zur Unterstützung von angemessenen Übermittlungen personenbezogener Daten:

Wir nehmen Dienste von Lieferanten in Anspruch, die in Ländern außerhalb der Europäischen Union weltweit ansässig sind. Zur Einhaltung der Datenschutzvorschriften bei diesen Datenübermittlungen nutzen wir die von der Europäischen Kommission genehmigten Mechanismen für die Datenübermittlung, wie die von der Europäischen Kommission genehmigten Standarddatenschutzklauseln. Gegebenenfalls prüfen wir auch, ob ein Lieferant das Vorhandensein von verbindlichen internen Datenschutzvorschriften uns gegenüber nachweisen kann. (Verbindliche interne Datenschutzvorschriften sind gemäß Art 47 DSGVO ein anerkannter Datenschutzmechanismus zur Gewährleistung der Angemessenheit der Übermittlung personenbezogener Daten.) Möglicherweise kooperieren wir mit Lieferanten, die uns ihre Privacy Shield-Zertifizierung nachweisen können.

Informationen zu Privacy Shield Zertifizierungen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/list; Muster der Standarddatenschutzklauseln können Sie unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32004D0915&from=DE; abrufen.

7. WIE LANGE WIR IHRE DATEN SPEICHERN:

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es unbedingt erforderlich ist, um die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Fragen zu beantworten, Streitigkeiten beizulegen und unsere Rechte unter Berücksichtigung unserer berechtigten Interessen durchzusetzen.

Die Kriterien, nach denen wir die Aufbewahrungsfristen festlegen, sind:

die verschiedenen Zwecke der betreffenden Verarbeitungen, die Kategorien der verarbeiteten Daten, die zur Gewährleistung ihrer Durchführung unbedingt erforderlichen Aufbewahrungsfristen, die geltenden Vertragsbestimmungen, die gesetzlichen Verjährungsfristen (bis 30 Jahre), die geltenden regulatorischen Anforderungen und Industrienormen.


8. IHRE DATENSCHUTZRECHTE:

Sie sind als Privatperson berechtigt, zu erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und zu welchen Zwecken die Speicherung erfolgt, sowie gegebenenfalls Korrekturen vorzunehmen. Sie sind unter bestimmten Umständen auch berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die Zukunft zu widersprechen oder uns aufzufordern, Ihre Daten zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen auch verlangen, dass Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung gestellt werden, um sie an Dritte weitergeben zu können. Sie haben auch das Recht, Ihre uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, auch für elektronische Marketingmitteilungen, jederzeit zu widerrufen. Dazu müssen Sie beispielsweise nur die Optionen zum Widerruf verwenden, die in den Ihnen per E-Mail zugesandten Marketingmitteilungen zu finden sind.

Wir bemühen uns nach Kräften um den bestmöglichen Kundenservice. Wenn Sie sich aufgrund Ihrer Datenschutzrechte mit uns in Verbindung setzen müssen oder möchten, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter einer der nachstehend genannten E-Mail-Adressen und Verweis auf Ihre Datenschutzrechte im Betreff der E-Mail. Bitte verwenden Sie folgende E-Mail-Adressen zur Kontaktaufnahme mit unserem Datenschutzverantwortlichen bei Fragen zum Datenschutz:

• info5@jaguarlandrover.com

• info3@jaguarlandrover.com

Wenn Sie nicht zufrieden sind und eine datenschutzrelevante Beschwerde haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns mittels einer der o.a. E-Mail-Adressen in Verbindung. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde an Ihre lokale Aufsichtsbehörde, in Österreich an die österreichische Datenschutzbehörde unter www.dsb.gv.at/kontakt, zu richten.

9. LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN:

Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten enthalten, die von anderen Unternehmen betrieben werden, die wir nicht kontrollieren. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für diese anderen Webseiten. Wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärung zu lesen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Webseiten und Anwendungen (auch wenn Sie über die von uns bereitgestellten Links auf sie zugreifen). Wie stellen Links zu diesen Webseiten nur zu Informationszwecken zur Verfügung. Wir lehnen ausdrücklich jede Verantwortung für deren Inhalt, Datenschutzpraktiken und Nutzungsbedingungen ab; wir geben keine Genehmigung oder Zusicherung in Bezug auf deren Richtigkeit, Inhalt oder Gründlichkeit.

10. SICHERHEIT IHRER DATEN:

Wir unternehmen alle angemessen notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Wir verlangen von allen unseren Dienstleistern, dass sie adäquate Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen.

Wenn wir Ihnen ein Passwort für den Zugang zu einem personalisierten Bereich auf einer JLR Webseite gegeben (oder Sie sich für den passwortgeschützten Zugang entschieden) haben, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, das Passwort nicht an Dritte weiterzuleiten.

Eine Datenübertragung über das Internet ist nicht vollständig sicher. Obwohl wir Ihre personenbezogenen Daten nach besten Kräften schützen, können wir keine Garantie für die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten geben; die Datenübertragung erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert, die durch eine Kombination von physischen und technischen Maßnahmen wie Verschlüsselungstechnologien oder Authentifizierungssysteme geschützt ist, um deren Verlust, missbräuchliche Verwendung, Änderung, Offenlegung, Vernichtung, Diebstahl oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindlich empfohlene, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % USt., Frachtkosten unter Verwendung der Serienfelge. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Jaguar Vertragspartner. Abbildungen können aufpreispflichtige Sonderausstattungen zeigen.

Verbrauchs- und Emissionswerte: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 11,9 - 4,7 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 272 - 124 g/km

Die Informationen, technischen Angaben, Motoren und Farben auf dieser Website basieren auf den europäischen Spezifikationen, können je nach Markt variieren und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Manche Fahrzeuge werden mit Sonderausstattung gezeigt, die möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen zu erhalten.

[1]Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die gemäß Verordnung (EU) 2017/1151 in der jeweils geltenden Fassung nach WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet wurden. Die Werte beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen und dienen als Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen und Sonderausstattungen unterscheiden bzw. erhöhen. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Spezifikationen & Preise“.