Jaguar Finance FAQs

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR FINANZIERUNG

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR FINANZIERUNG

MODELL AUSWÄHLEN

FAQs -

  • Nachdem Sie eine Finanzierung für Ihren Jaguar beantragt haben, werden Ihre Daten und Kreditwürdigkeit geprüft. Anschließend wird eine Entscheidung getroffen.
    Voraussetzung: Bankübliche Bonitätskriterien, Wohnsitz/Beschäftigung bzw. Firmensitz in Österreich.
  • Ihr Händler wird Sie darüber informieren, welche Unterlagen (z. B. Führerschein / Ausweis oder Reisepass, Anschrift, Beruf und Einkommensangaben) benötigt werden, um einen Finanzierungsantrag zu stellen.
    Voraussetzung zur Finanzierung: Bankübliche Bonitätskriterien, Wohnsitz/Beschäftigung bzw. Firmensitz in Österreich.
  • Sie können Ihr Fahrzeug mit einem Kredit oder mit einem Leasing finanzieren. Leasing ist eine dem Mieten ähnliche Vertragsform. Sie zahlen anstatt des ganzen Kaufpreises nur für die Nutzung Ihres Fahrzeugs. Bei einem Kredit zahlen Sie das Fahrzeug zur Gänze und sind anschliessend Eigentümer des Fahrzeugs.
    Voraussetzung: Bankübliche Bonitätskriterien, Wohnsitz/Beschäftigung bzw. Firmensitz in Österreich.
  • Unter Berücksichtigung einer anfallenden Bearbeitungsgebühr kann die Zahlung auf die Ratenhöhe oder die Laufzeit geändert werden. Bei Verträgen mit Schlussrate ist eine Verrechnung auf die Schlussrate oder die Ratenhöhe möglich. Bei Leasingverträgen ist eine Sonderzahlung nicht möglich.
  • Ja, Sie können das Fahrzeug unter Einhaltung bestimmter Bedingungen frühzeitig eintauschen. Nehmen Sie dafür Kontakt mit Händler auf. Dieser berät Sie gerne.
  • Mit unserem Finanzierungsrechner können Sie eine individuelle Kalkulation für Ihr künftiges Fahrzeug durchführen. Sie können Ihr gewünschtes Modell, die Art der Finanzierung (Kredit, Restwertkredit, Leasing) und Faktoren wie Vertragslaufzeit und Höhe der Anzahlung auswählen. Sie erhalten dann eine detaillierte Berechnung, welche Sie ausdrucken und zu Ihrem Händler mitnehmen können. Sie können natürlich auch gleich mit Ihrem bevorzugtem Verkaufsberater sprechen.
  • Der Restwert wird aufgrund des zu erwartenden Gebrauchtwagenwertes des Fahrzeugs bei Leasingende festgelegt.
  • Unter einem vertragsgemäßen Fahrzeugzustand wird der dem Alter und der vereinbarten Kilometerleistung entsprechenden Zustand des Fahrzeugs verstanden. Dazu zählt, dass das Fahrzeug frei von Schäden ist. Verschleißspuren gelten dabei nicht als Schäden.
  • Bei Operating Leasingverträgen der JAGUAR FINANCIAL SERVICES sind generell 2.000 Kilometer über die vereinbarte Fahrleistung hinaus kostenlos. Darüber hinausgehende Kilometer werden Ihnen mit dem vertraglich vereinbarten Mehrkilometersatz berechnet. Umgekehrt erhalten Sie natürlich eine anteilige Vergütung für weniger gefahrene Kilometer unter Anrechnung der Kulanzgrenze von 2.000 Kilometern. Bei Restwertleasingverträgen kann der tatsächliche Restwert vom Leasingrestwert abweichen. Die tatsächlichen Mehr- oder Minderkilometer werden in der Zustandsbewertung des Fahrzeugs mit einberechnet.
  • Schäden müssen unter Angabe der zuständigen Versicherungsgesellschaft gemeldet werden. Eine Reparatur bei einem unserer Jaguar Partner setzen wir voraus. Bitte geben Sie bei der Meldung des Schadens die Versicherungsanschrift und die Schadennummer an.
  • Im Todesfall sichert die Restschuldversicherung (optional) den offenen Saldo aus dem Kredit- oder Leasingvertrag ab. Ihre Hinterbliebenen können damit das Fahrzeug behalten. Mit der Restschuldversicherung PREMIUM sind Sie darüber hinaus optimal gegen unvorhersehbare Rückschläge bei Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit geschützt. Die Versicherung entlastet Sie in solch einem Lebensabschnitt, bis zu 12 Monate lang. Sie müssen sich keine Sorgen um die Zahlung Ihrer Raten machen und haben dabei die Gewissheit, nicht auf Ihr Fahrzeug verzichten zu müssen.
  • Mit dem GAP-Kaufpreisschutz (optional) schützen Sie sich vor finanziellen Lücken bei Verlust Ihres Fahrzeuges durch Totalschaden oder Diebstahl. Der GAP-Kaufpreisschutz ersetzt bis zu € 25.000,- zur Deckung der Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und ursprünglichem Kaufpreis. Die Prämie zahlen Sie bequem mit Ihrer monatlichen Finanzierungsrate.
  • Ja. Bei unseren Verträgen stehen feste Abbuchungstage zur Auswahl. Ihren Änderungswunsch können Sie uns entweder telefonisch, schriftlich oder über unser Kundenportal mitteilen.
  • Einer vorzeitigen Vertragsbeendigung steht bei Zahlung der noch ausstehenden Kreditsumme nichts im Weg. Die Vertragsbeendigung muss schriftlich erfolgen. Bei Leasing müssen die offenen Raten sowie der gegebene Restwert beglichen werden.
  • Grundsätzlich muss beim Kredit oder Leasing für Privatkunden keine Anzahlung geleistet werden. Sollten Sie jedoch eine Anzahlung leisten wollen, zum Beispiel aus dem Gegenwert für einen in Zahlung gegebenen Gebrauchtwagen, so ist dies durchaus möglich. Ihrem Interesse und Ihren persönlichen finanziellen Möglichkeiten entsprechend, können Sie durch die Anzahlung und die gewählte Laufzeit Ihre monatlich konstanten Raten steuern. Für zeitlich begrenzte Sonderzinsprogramme können abweichende Regelungen gelten, die Ihnen Ihr Jaguar Händler gerne mitteilen wird.